Instruktoren- Ausbildung nach Großmeister Chen Zhenglei

Das Taiji-System nach GM Chen Zhenglei, auch vertreten durch seinen Sohn Chen Bin, bietet auch eine Instruktoren- Ausbildung in 9 Lehrerstufen an, zuzüglich einer Vorstufe für Gesundheit und Wellness.

 

Sehr empfohlen wird zu Beginn der Ausbildung bereits eine gewisse Vorerfahrung mit Taiji, um einschätzen zu können, welchen Ansprüchen man gerecht werden muß und um den hohen Qualitätsstandards, für die dieses weltweit renommierte Ausbildungssystem Garant steht, auch gerecht werden zu können.

 

Diese Ausbildung ist bei CZL-Taiji-angeschlossenen Schulen, sowie in der chinesischen Zentrale in Henan (CZL-Schulen in Zhengzhou und Chenjiagou) zugänglich. Die Prüfungen finden jährlich in Henan, China statt, sowie im Westen bei nationalen Verbänden und Großereignissen.

Voraussetzung für die erste Prüfung ist eine nachgewiesene 3-jährige Taiji-Erfahrung, davon mindestens 2 Jahre im CZL-Taiji.

 

Lehreranwärter lernen zunächst alle prüfungsrelevanten Inhalte in Wochenkursen und/ oder Workshops und Seminaren mit Lehrern des CZL-Systems.  Wenn die Inhalte in anspruchsvoller Qualität beherrscht werden, folgen ergänzend zum regulären Unterricht einige prüfungs- und berufsvorbereitende Workshops.

Die meisten prüfungsrelevanten Inhalte können somit in eigenem Tempo in den Wochenkursen ohne Extrakosten gelernt werden und der Prüfling kann sein eigenes Lerntempo bestimmen. Nach 3 Jahren nachgewiesener regelmaessiger Taiji-Erfahrung, davon mindestens 2 Jahre im CZL Taiji, kann bei entsprechender Qualität die erste Prüfung stattfinden.

 

Zu beachten ist, daß der Chenstil nach Großmeister Chen Zhenglei weltweit zum qualitativ hochwertigsten Taiji gehört und dieser Qualitätsanspruch und der Anspruch auf Qualitätserhalt stellen hohe Anforderungen an die angeschlossenen Lehrer.

Die Zertifizierungen werden deshalb nicht automatisch nach Ablegen der Prüfung erteilt; es wird Wert gelegt auf die entsprechend hohe Qualität und das Erreichen der vorgeschriebenen Punktzahlen. Es geht also nicht nur darum, eine Form laufen zu können oder Tuishou-Routinen vorzuzeigen, sondern auch um hohe technische Korrektheit und ein tiefergehendes Verständnis der Bewegungen, Techniken und ihrer Hintergründe.

 

Die Prüfungen, welche neben dem Zeigen der prüfungsrelevanten Inhalte auch eine Lehrprobe mit Korrektur enthalten, werden vor einem gemischt national-internationalem Richtergremium unter Vorsitz von Großmeister Chen Zhenglei oder Chen Bin abgelegt.

Es ist deshalb wichtig, sich vor Anmeldung bei seinem Lehrer zu vergewissern, daß der Schüler den Qualitätsansprüchen der jeweiligen Prüfungsstufe auch entspricht.  

Wer den erwünschten Level nicht erreicht, kann aber einen ihm angemessenen, niedrigeren Lehrergrad erhalten.

 

Eine Abstufung, die in Etappen auch die deutschen ÜL-, Kursleiter- und Lehrerdiplome beinhaltet, ist ebenfalls in Planung.

 


CHEN ZHENGLEI LEHRERPRÜFUNGEN:  DIE STUFEN

Vorstufe: Chen Taiji-Health- & Wellness Instructor

Fähigkeit, die Grundlagen des Chen Taiji zu unterrichten, die 18er Form nach GM Chen Zhenglei und die einhändigen Touishou-Routinen. Optional 1. Duan      -   Vgl. dt. Übungsleiter.    $150.-


Junior/ Primary Level (Stufen 1-3)

Junior Level 1 JJ

  • 3 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 1 Jahr oder mehr Erfahrung mit Assistenzunterricht
  • Fähigkeit, Grundlagen des Chen Taiji zu unterrichten, sowie Wellness-Taiji die 18er Form und die Laojia Yilu, Pushhands 1
  • (in EU wahlweise auch jeweils die ersten 18 Bewegungen der Yilu und der Schwertform statt der Laojia Yilu)
  • Score von mindestens 80 Punkten bei der Abschlußprüfung
  • optional 2. Duan
  • $200**

Junior Level 2 JM

  • 4 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 1 Jahr oder mehr Erfahrung mit Assistenzunterricht
  • Fähigkeit, JJ-Level, Pushhands 2 und die Schwertform zu unterrichten
  • Score von mindestens 85 Punkten bei der Abschlußprüfung
  • optional 3. Duan
  • $250**

Junior Level 3 JS

  • 5 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 2 Jahre oder mehr Unterrichtserfahrung
  • Fähigkeit, JM-Level zu unterrichten, Pushhands 3, Laojia Erlu und Säbel
  • Score von mindestens 85 Punkten bei der Abschlußprüfung
  • optional 4. Duan
  • $350**


Intermediate Level (Stufen 4-6)

Middle Level 1 MJ

  • 6 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 3 Jahr oder mehr Unterrichts-Erfahrung 
  • Fähigkeit, JS unterrichten, Pushands 4, sowie die Xinjia Yilu
  • Score von mindestens 80 Punkten bei der Abschlußprüfung
  • optional 5. Duan
  • $400**

Middle Level 2 MM

  • 7 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 4 Jahre oder mehr Unterrichts-Erfahrung
  • Fähigkeit, MJ-Level, Xinjia erlu und Pushhands komplet zu unterrichten
  • Score von mindestens 85 Punkten bei der Abschlußprüfung
  • optional 6. Duan
  • $450**

Middle Level 3 MS

  • 8 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 5 Jahre oder mehr Unterrichtserfahrung
  • Fähigkeit, MM-Level zu unterrichten, Doppelsäbel und Doppelschwert
  • Score von mindestens 85 Punkten bei der Abschlußprüfung. 
  • optional 6. Duan
  • $500**


Senior Level (Stufen 7-9)

Senior Level 1 SJ

  • 9 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 6 Jahre oder mehr Unterrichts-Erfahrung 
  • Fähigkeit, MS unterrichten, Speer, Hellebarde, sowie Kunst von Angriff und Verteidigung
  • Score von mindestens 80 Punkten bei der Abschlußprüfung
  • $550**
  • 7. Duan

Senior Level 2 SM

  • 10 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 7 Jahre oder mehr Unterrichts-Erfahrung
  • Fähigkeit, SJ-Level, innere Skills/ Energiearbeit und Dagan zu unterrichten
  • Score von mindestens 85 Punkten bei der Abschlußprüfung
  • $600**

Senior Level 3 SS

  • 15 oder mehr Jahre Chen-Taiji-Erfahrung
  • 8 Jahre oder mehr Unterrichtserfahrung
  • Fähigkeit, das komplette System mit aller Theorie und Praxis (incl. innerer Kraft ) zu unterrichten
  • Score von mindestens 85 Punkten bei der Abschlußprüfung
  • $650**

** Die genannten Preise beinhalten die CZL-Prüfungs- und Zertifizierungsgebühren exclusiv der Ausbildungskosten, exclusiv vorbereitender Kurse und Workshops, exclusiv Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung und exclusiv der Kosten für Duanprüfungen.

Wer den gewünschten Level nicht erreicht, bekommt eine angemessene Zertifizierung in enem niedrigeren Level zum entsprechend niedrigerem Preis der genehmigten Stufe.

2018 bestand unser Schüler Jens die Prüfung zum Primary Level 1 (JJ) beim Chen-Zhenglei-Symposium in Chenjiagou. Er unterrichtet Basis und Laojia Yilu in Trier.